04661 937539 | E-Mail
Mo. bis So. von 09 bis 20 Uhr
Erreichbar: Mo. bis So. von 09 bis 20 Uhr | Tel.: 04661 / 93 75 39 | E-Mail: info@bergpfoten.de

2024 - Ferienhaus "Natur"

  • Beschreibung

    Dieses 80 m² große, renovierte, hochwertig eingerichtete Ferienhaus "Natur" für bis zu 5 Personen liegt sehr ruhig am Rande des idyllischen Dorfes Röhrnbach im Bayerischen Wald.

    Auf Grund der Alleinlage des Hauses sind Sie hier völlig ungestört.

    Das Domizil verfügt auf 2 Ebenen über 1 Wohnzimmer, 3 Schlafräume, 1 Bad, 1 Terrasse und einen eingezäunten Garten.

    1 - 2 Hunde oder Katzen (mehr auf Anfrage) sowie andere Haustiere sind herzlich willkommen.

    Bach (Hund erlaubt), ca. 1 km entfernt

    Skigebiet, ca. 15 km entfernt

    Restaurant, ca. 500 m entfernt
    Einkaufsmöglichkeiten, ca. 3 km entfernt

    Das Ferienhaus "Natur" ist ein Nichtraucherdomizil.

  • Raumaufteilung: 1 Wohn-/Essraum mit 1 Küchenzeile, 3 Schlafräume, 1 Vollbad; 1 offene Holztreppe ins OG

    komb. Wohn-/Essraum: Sitzecke, Sat-TV, Musikanlage mit CD-Player und Radio, DVD-Player; Fußboden: Laminat

    Küche (offen): Küchenzeile, 4-Plattenherd mit Backofen, Kühl-/Gefrierkombination, Geschirrspüler, Mikrowelle, Toaster, Eierkocher, Kaffeemaschine; Fußboden: Laminat

    Schlafzimmer: 2 Schlafzimmer im EG: 1 Schlafraum mit 1 Doppelbett, 1 Schlafraum mit 1 Einzelbett,
    1 Schlafraum im OG mit 1 Doppelbett und Sitzecke; Fußböden: Laminat

    Badezimmer (EG): 1 Vollbad mit Dusche und WC, Fön; Fußboden: Kork

    Extras: Waschmaschine, Wäschetrockner, Telefon- und Internetanschluss (WLAN), Safe, Spiele, Bücher, Babybett (a. A.), Hochstuhl (a. A.), Bügeleisen/-brett

    Garten: ca. 550 m² großer, eingezäunter Garten (Maschendraht, ca. 1,00 m hoch), Terrasse, Gartenmöbel, Liegestühle, Grill, Tischtennisplatte, PKW-Stellplatz

  • Natur
    Wohnzimmer
    Wohnzimmer
    offene Küche
    Flur
    Flur / Treppe ins OG
    Treppe
    1. Schlafzimmer (EG)
    1. Schlafzimmer (EG)
    2. Schlafzimmer (EG)
    3. Schlafzimmer (OG)
    3. Schlafzimmer (OG)
    3. Schlafzimmer (OG)
    3. Schlafzimmer (OG)
    Bad
    Bad
    Bad
    Bad
    Terrasse
    Eingangsbereich
    Gartenhäuschen
    Grundstück
    Parkmöglichkeit
    Umgebung
    Umgebung
    Umgebung
    Umgebung
    Umgebung
    Umgebung
    Umgebung
    Umgebung
    Umgebung
    Umgebung
    Röhrnbach
    Röhrnbach
    Umgebung
    Umgebung
    'Bayerischer Wald Arbersee' von Friedel Frentrop | pixelio.de

  • Preise pro Nacht

    Saison A (20.05. - 04.11.17 / 16.12.17 - 06.01.18)

    € 108,-

    Saison B (22.04. - 20.05.17 / 04.11. - 16.12.17)

    € 83,-

    Die Preise gelten für 2 Personen.

    Für jede weitere Person werden € 6,- pro Nacht berechnet.

    Pro Haustier ist eine Gebühr von € 6,- pro Nacht zu zahlen.

    Die Preise beinhalten die Nebenkosten, die Endreinigung, die Internet- und Telefonnutzung sowie Bettwäsche, Hand- und Geschirrtücher.

    Vor Ort wird eine ortsübliche Kurtaxe erhoben.

    Es ist keine Buchung unter 7 Nächten möglich.

    An- und Abreisetag: i. d. R. Samstag

    Anreise: ab 16.00 Uhr, Abreise: bis 10.00 Uhr

  • 1 - 2 Hunde oder Katzen (mehr auf Anfrage) sowie andere Haustiere sind herzlich willkommen.
    Ihr Aufenthalt ist jedoch kostenpflichtig.

    Wir möchten Sie daher bitten, unten die Anzahl Ihrer Haustiere anzugeben.

  • Die Marktgemeinde Röhrnbach, die vielen Fernsehzuschauern als "Küblach" aus der Serie "Forsthaus Falkenau" bekannt ist, liegt inmitten eines sanften Hügellandes im Einzugsbereich der Ilz im Landkreis Freyung-Grafenau.

    Dieser Landkreis ist der vielleicht landschaftlich schönste Niederbayerns, denn er liegt mitten im Nationalpark Bayerischer Wald. 60% dieses typisch bayrischen Landkreises bestehen aus Wald. Zahlreiche Wanderwege führen durch diese herrliche Landschaft, die aus einer Mischung von Bergen, Tälern und tiefen Wäldern besteht. Wildromantische Burgruinen und malerische Marktflecken machen den altbayrischen Landkreis Freyung-Grafenau zu einem attraktiven Urlaubsziel.
    Die Stadt Grafenau gilt bis heute als das Zentrum der Glaskunst.

    Der Nationalpark Bayerischer Wald erstreckt sich zwischen Lusen und dem Großen Falkenstein auf 240 Quadratkilometern. Dieser Park wurde 1970 vom Freistaat Bayern gegründet, nachdem in den 50er Jahren ein Großteil der Hochwälder durch die Luftverschmutzung und den Borkenkäfer vernichtet wurden. In diesen 40 Jahren wuchs ein dichter Urwald mit kleinen Seen und Regenmooren heran, die einer Vielzahl an Tieren zum Heim geworden sind. Daher gibt der Nationalpark Anschauung in Naturkunde, Umweltschutz und Kulturgeschichte. Das Gebiet reicht von 700 Meter bis zu 1450 Meter über dem Meeresspiegel. Damit findet sich in diesem stark bewaldeten Gebirgszug eine große Vielfalt in Punkto Pflanzen- und Tierwelt. Mit dem tschechischen Nationalpark Sumava bildet er das größte zusammenängende Waldgebiet in Mitteleuropa. Lehrreich ist auch der Besuch der beiden Informationszentren “Hans-Eisenmann-Haus” in Neuschönau und im “Haus der Wildnis” in Ludwigsthal am Fuß des Großen Falkensteins. Hier sind auch weitläufige Tier-Freigehe angeschlossen, in denen Besucher die Bewohner des Bayerischen Waldes bewundern können: Bären, Wölfe, Luchse, Wildschweine und Urrinder.

    Im Winter führen Langlaufloipen durch den Bayerischen Wald. Das Netz an Langlaufloipen umfasst 90 Kilometer und lädt Langläufer aus der ganzen Welt ein, den unberührten Wald zu erkunden. Doch nicht nur im Winter, auch im Sommer bietet der Bayrische Wald hervorragende Bedingungen für Aktivurlauber. So sind die Sportmöglichkeiten in der frischen, klaren Bergluft zu jeder Jahreszeit nahezu grenzenlos: Rollerski, Mountainbiking, Klettern, Nordic-Walking, Bogenschießen, Tennis, Golf, Fitness, Snowboarden, Tretboot oder Kanu fahren, Rudern, Paddeln ... Ebenso bietet das neue Silberberg-Hallenbad mit seiner Saunalandschaft die besten Voraussetzungen für Schwimmer.

    Sie können diverse Wellness- und Sportangebote wahrnehmen, Ausflüge zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung machen oder das Dreiländereck DeutschlandÖsterreichTschechien erkunden. Museen, Bauwerke, kleine malerische Ortschaften und hübsche Städte laden zum Betrachten und Verweilen ein und garantieren aktive Entspannung der besonderen Art.

    Der Bayerische Wald bietet für jeden etwas und verhilft ohne große Anfahrtswege zu einem vielseitigen Urlaub, bei dem jeder auf seine Kosten kommt.

  • Liebe Familie Pauli,
    liebes Bergpfoten-Team,
    wir haben selten ein so komplett ausgestattetes Ferienhaus erlebt. Auch der Garten und die Terrasse sind toll.
    Im Haus Natur haben wir einen wunderschönen Urlaub verlebt. Der Empfang war sehr nett und informativ. Willkommensgrüße wie in einem 5-Sterne-Hotel. Die Lage ist einmalig, man hat überallhin nur kurze Wege.
    Das I-Tüpfelchen war bei uns auch noch das Wetter.
    Wir kommen bestimmt einmal wieder.
    Georg und Doris Fangauer mit dem Hovawart Enzo (September/Oktober 2016)


    Sehr geehrte Frau Claußen-Seehausen,
    wir waren noch ein paar Tage länger unterwegs und danach ging es gleich wieder zur Arbeit. Daher erst jetzt unsere Rückmeldung.
    Das Haus Natur lässt keine Wünsche offen. Es ist sehr gut ausgestattet, man findet wirklich alles um den Aufenthalt genießen zu können. Ein toller Garten - die Hunde haben sich pudelwohl gefühlt. Und wir Menschen natürlich auch. Es wirklich ein sehr ruhiger Ort und man kann prima entspannen. Einfach nur schön. ? Wir können das Haus uneingeschränkt weiterempfehlen und würden es jederzeit wieder buchen.
    Herzliche Grüße aus München
    Ruth Riederer, Eva Miller, Karin Buchner mit Marife und Paula. (Juli 2016)


    Sehr geehrter Herr Scheuermann,
    es war mehr als perfekt!
    Das Haus ist super eingerichtet, liegt ruhig am Ortsrand und hat einen wundervollen rundherum eingezäunten Garten.
    Wir haben uns sehr wohlgefühlt, haben viele Spaziergänge gemacht im Tiefschnee und waren auf Kurztrip in Passau und auf dem Lusen.
    Der Besitzer Herr P. ist sehr nett und hat uns mit vielen wertvollen Tips versorgt.
    Auch in Namen unseres glücklichen Vierbeiners "Rusty" bedanken wir uns für ihr Engagement und werden bestimmt noch einmal auf Sie zurückkommen.
    Mit freundlichem Gruss
    Dr. R. Voigt (Januar 2015)


    Hallo liebes Bergpfoten Team und Familie P.,
    Vielen dank für die supertolle Woche. es war Erholung pur.
    Unsere Schäferhündin hat sich sehr wohl gefühlt. Es hat uns an nichts gefehlt war alles vorhanden und einfach klasse eingerichtet und sehr sauber. Würden es immer weiter empfehlen und gerne nochmal kommen.
    Familie Büsch/Nees (Oktober 2014)


    Hallo und guten Tag. Unser Urlaub war wunderschön. Es hat alles gepasst. Das Feriendomizil erfüllt ALLE wünsche. Es ist alles vorhanden um sich wohl zu fühlen. Leider konnten wir wegen Belegung nicht verlängern.
    Unser Hund hat sich sofort wohlgefühlt und H. P. schwanzwedelnd begrüßt.
    Sollten wir die möglichkeit haben, werden wir sicherlich wieder kommen, dann allerdings 10 bis 14 Tage.
    Familie Merten und Sylva (September 2014)


    Hallo Bergpfoten-Team,
    wir hatten einen schönen Aufenhalt im Ferienhaus "Natur" bei Röhrnbach. Bei der Ankunft wurden wir mit kleinen Aufmerksamkeiten (Getränke und Obstkorb) sehr nett begrüßt. Das Haus ist sehr gut ausgestattet, vor allem die Küche lässt keine Wünsche offen. Es gibt genug Platz für 4 und mehr Personen. Unserem Hund hat es sehr gut im großen Garten gefallen. Dieser ist komplett eingezäunt und nicht einsehbar, so dass man sich dort ungestört aufhalten kann. Die Lage des Hauses am Waldrand ist absolut ruhig, die nächsten Einkaufsmöglichkeiten sind allerdings ein paar Kilometer entfernt und nur mit dem Auto zu erreichen. Die Wanderwege vom Haus aus haben uns nicht so zugesagt, da diese oftmals direkt entlang einer Strasse führten. Hier lohnt es sich, zu benachbarten Orten zu fahren, dort gibt es schöne Wanderwege entlang kleiner Flüsse, für unseren Hund bei Temperaturen über 30 Grad eine wahre Wohltat!
    Wir haben uns im Ferienhaus gut erholt und waren mit der Unterkunft sehr zufrieden.
    Unseren Kommentar können Sie gerne auf Ihrer Homepage veröffentlichen. Viele Grüße
    Familie Burger (Juli 2013)


    "Das Haus ist bestens ausgestattet, geräumig und liegt sehr ruhig. Wir haben uns zusammen mit unserem Gordon Setter sehr wohl gefühlt. Es gibt viele tolle Ausflugsmöglichkeiten, ein Tagesauflug ist sogar nach Prag möglich. Am schönsten für uns war jedoch eine dreistündige Wanderung direkt ab Haus durch Wiesen, Hügel und Wälder. Kurz: ideal für Naturfreunde und Hundehalter. Wer Party, Disco und Bar sucht, liegt hier definitiv falsch."
    T.R. und B.H. aus der Schweiz (Juni / Juli 2013)


    Liebes Bergpfoten Team.,
    das waren erholsame Tage! Das Haus ist in Ortsrandlage und sicher eingefriedet. D. h. ich konnte in aller Ruhe Kaffeetrinken während mein Hardy den Garten erkundet hat. Der Vermieter war sehr freundlich und auskunftsbereit - kompetent. Das Haus selbst ist ein liebevoll restauriertes älteres Objekt. Kleinigkeiten wie frisches Obst oder Naschwerk vervollkommneten den positiven Eindruck.
    Danke!
    Ihr Andreas Hermülheim - Viehdoktor (April 2013)

Hundeurlaub in Bayern

Urlaub mit dem Haustier in Bayern

stöbern

Hundeurlaub in Hessen

Urlaub mit dem Haustier in Hessen

stöbern

Hundeurlaub in Sachsen

Urlaub mit dem Haustier in Sachsen

stöbern

Hundeurlaub in Kärnten

Urlaub mit dem Haustier in Kärnten

stöbern

Hundeurlaub in Oberösterreich

Urlaub in Oberösterreich

stöbern