04661 937539 | E-Mail
Mo. bis So. von 09 bis 20 Uhr
Erreichbar: Mo. bis So. von 09 bis 20 Uhr | Tel.: 04661 / 93 75 39 | E-Mail: info@bergpfoten.de

2039 - Ferienhaus "Waldeck"

  • Beschreibung

    Dieses ca. 40 m² große, gemütlich eingerichtete Ferienhaus "Waldeck" befindet sich in dem kleinen Ort Röhrnbach im Bayerischen Wald.

    Das ruhig gelegene Domizil für 2 Personen verfügt über 1 Wohnraum mit 1 offenen Küche, 1 Schlafraum, 1 Bad und einen ca. 150 m² großen Gartenbereich, von dem ca. 50 m² mit einem mobilen Zaun befriedet werden können.

    1 - 2 Hunde (mehr auf Anfrage) oder Katzen sowie andere Haustiere sind herzlich willkommen.

    Das Ferienhaus "Waldeck" steht nur in der Zeit von Ende Februar bis Ende November zur Verfügung.

    Bach am Haus (Hund erlaubt)
    Badesee (Hund erlaubt), ca. 10 km entfernt

    Wasserfreizeitgelände & Badeweiher, ca. 3 km entfernt
    Tennis- und Stockbahnanlage, ca. 3 km entfernt
    Haltestelle der Ilztalbahn, ca. 3 km entfernt

    Skigebiet, ca. 20 km entfernt

    Restaurant, ca. 3 km entfernt
    Einkaufsmöglichkeiten, ca. 3 km entfernt

    In diesem Ferienhaus darf geraucht werden.

  • Hinweis: Der Anfrage-Button erscheint erst, wenn Sie einen verfügbaren Zeitraum ausgewählt haben!

    1 - 2 Hunde (mehr auf Anfrage) oder Katzen sowie andere Haustiere sind herzlich willkommen und wohnen kostenfrei.

    Dennoch möchten wir Sie bitten, unten die Anzahl Ihrer Haustiere anzugeben.

    Das Ferienhaus "Waldeck" steht nur in der Zeit von Ende Februar bis Ende November zur Verfügung.

  • Raumaufteilung: 1 Wohn-/Essraum, 1 Küche, 1 Schlafraum, 1 Duschbad

    komb. Wohn-/Essraum: Sitzecke, Sat-TV, Stereoanlage mit CD-Player; Fußboden: PVC / Teppich

    Küche (offen): Küchenzeile, 4-Plattenherd (Ceranfeld) mit Backofen, Kühlschrank, Mikrowelle, Toaster, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Eierkocher; Fußboden: PVC / Teppich

    Schlafzimmer: 1 Schlafraum mit 1 Doppelbett; Fußboden: PVC / Teppich

    Badezimmer: 1 Duschbad und WC, Fön; Fußboden: Fliesen

    Extras: Spiele, Bücher, Kinderhochstuhl (a. A.), Bügelbrett/-eisen (a. A.)

    Garten: ca. 150 m² großer Gartenbereich, davon ca. 50 m² mit einem mobilen Zaun einfriedbar (Kunststoffzaun, ca. 1,00 m hoch), Terrasse, Gartenmöbel, Liegestühle, Grill, PKW-Stellplatz

    Neben dem Ferienhausgrundstück wohnen die Eigentümer, die eine kleine Landmaschinenschlosserei betreiben.

  • Waldeck
    Wohnbereich
    Wohnbereich
    Wohnbereich
    Wohnbereich
    Küche
    Küche
    Schlafzimmer
    Schlafzimmer
    Bad
    Bad
    Bad
    Bad
    Frontansicht
    Frontansicht
    Garten
    Ausblick
    Grundstück
    Grundstück
    Grundstück
    Grundstück
    Ausblick
    Umgebung
    Umgebung
    Umgebung
    Umgebung
    Röhrnbach
    Röhrnbach
    Umgebung
    Umgebung
    Umgebung
    Umgebung
    Umgebung
    Umgebung
    Umgebung
    Wasserfreizeitgelände Röhrnbach
    Baumwipfelpfad Neuschnau
    Donauschifffahrt Passau
    'Bayerischer Wald Arbersee' von Friedel Frentrop | pixelio.de

  • Preise pro Nacht

    keine Saisonzeiten
    (04.03. - 25.11.17)

    € 68,-

    Haustiere wohnen kostenfrei.

    Die Preise beinhalten die Nebenkosten, die Endreinigung sowie Bettwäsche, Hand- und Geschirrtücher.

    Es ist keine Buchung unter 7 Nächten möglich.

    An- und Abreisetag: i. d. R. Samstag

    Anreise: ab 14.00 Uhr, Abreise: bis 10.00 Uhr

  • Die Marktgemeinde Röhrnbach, die vielen Fernsehzuschauern als "Küblach" aus der Serie "Forsthaus Falkenau" bekannt ist, liegt inmitten eines sanften Hügellandes im Einzugsbereich der Ilz im Landkreis Freyung-Grafenau.

    Dieser Landkreis ist der vielleicht landschaftlich schönste Niederbayerns, denn er liegt mitten im Nationalpark Bayerischer Wald. 60% dieses typisch bayrischen Landkreises bestehen aus Wald. Zahlreiche Wanderwege führen durch diese herrliche Landschaft, die aus einer Mischung von Bergen, Tälern und tiefen Wäldern besteht. Wildromantische Burgruinen und malerische Marktflecken machen den altbayrischen Landkreis Freyung-Grafenau zu einem attraktiven Urlaubsziel.
    Die Stadt Grafenau gilt bis heute als das Zentrum der Glaskunst.

    Der Nationalpark Bayerischer Wald erstreckt sich zwischen Lusen und dem Großen Falkenstein auf 240 Quadratkilometern. Dieser Park wurde 1970 vom Freistaat Bayern gegründet, nachdem in den 50er Jahren ein Großteil der Hochwälder durch die Luftverschmutzung und den Borkenkäfer vernichtet wurden. In diesen 40 Jahren wuchs ein dichter Urwald mit kleinen Seen und Regenmooren heran, die einer Vielzahl an Tieren zum Heim geworden sind. Daher gibt der Nationalpark Anschauung in Naturkunde, Umweltschutz und Kulturgeschichte. Das Gebiet reicht von 700 Meter bis zu 1450 Meter über dem Meeresspiegel. Damit findet sich in diesem stark bewaldeten Gebirgszug eine große Vielfalt in Punkto Pflanzen- und Tierwelt. Mit dem tschechischen Nationalpark Sumava bildet er das größte zusammenängende Waldgebiet in Mitteleuropa. Lehrreich ist auch der Besuch der beiden Informationszentren “Hans-Eisenmann-Haus” in Neuschönau und im “Haus der Wildnis” in Ludwigsthal am Fuß des Großen Falkensteins. Hier sind auch weitläufige Tier-Freigehe angeschlossen, in denen Besucher die Bewohner des Bayerischen Waldes bewundern können: Bären, Wölfe, Luchse, Wildschweine und Urrinder.

    Im Winter führen Langlaufloipen durch den Bayerischen Wald. Das Netz an Langlaufloipen umfasst 90 Kilometer und lädt Langläufer aus der ganzen Welt ein, den unberührten Wald zu erkunden. Doch nicht nur im Winter, auch im Sommer bietet der Bayrische Wald hervorragende Bedingungen für Aktivurlauber. So sind die Sportmöglichkeiten in der frischen, klaren Bergluft zu jeder Jahreszeit nahezu grenzenlos: Rollerski, Mountainbiking, Klettern, Nordic-Walking, Bogenschießen, Tennis, Golf, Fitness, Snowboarden, Tretboot oder Kanu fahren, Rudern, Paddeln ... Ebenso bietet das neue Silberberg-Hallenbad mit seiner Saunalandschaft die besten Voraussetzungen für Schwimmer.

    Sie können diverse Wellness- und Sportangebote wahrnehmen, Ausflüge zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung machen oder das Dreiländereck DeutschlandÖsterreichTschechien erkunden. Museen, Bauwerke, kleine malerische Ortschaften und hübsche Städte laden zum Betrachten und Verweilen ein und garantieren aktive Entspannung der besonderen Art.

    Der Bayerische Wald bietet für jeden etwas und verhilft ohne große Anfahrtswege zu einem vielseitigen Urlaub, bei dem jeder auf seine Kosten kommt.

  • Liebes Bergpfoten Team,
    wir hatten eine unglaublich schöne und erholsame Zeit in Röhrnbach. Alles war zu unserer vollsten Zufriedenheit, das Häuschen sehr gemütlich , die Umgebung großartig und die Vermieter einfach herzallerliebst!
    Mit freundlichen Grüßen Familie Krüger (April 2017)


    Hallo,
    wir waren nun 10 Tage bei der Familie G. in Röhrnbach und es war super dort. Unser Chihuahua hat sich sehr wohlgefühlt und wir wurden von Fam. G. mit selbstgebackenem sehr verwöhnt und bekamen tolle Ausflugtips.
    Das kleine Holzhäuschen ist sehr zu empfehlen, vorallem wenn man Ruhe und Natur geniessen möchte.
    Freundliche Grüße
    Andrea Hoffmann (September 2016)


    Der Urlaub war einfach super,Unterkunft, Wetter und besonders die Gastfreundschaft von Hans und Fefe einfach toll. Wir sind verwöhnt worden, mit Most, Kaffee und Kuchen, besonders Spike und Aiko die immer Wurst und Knochen bekommen haben.
    Familie Reich (Juli 2016)


    Unser Urlaub in Röhrnbach bei der Familie G. war einfach unbeschreiblich schön. Die Hütte ist super toll eingerichtet. Es fehlt an nichts. Die Gastfreundlichkeit der Familie ist unübertrefflich. Wir haben uns total wohl gefühlt. Dieser Urlaub war super schön und erholsam. Einen Urlaub dort kann man nur empfehlen.
    Familie Zimmermann (August 2015)


    Hallo Bergpfoten
    Soviel Herzlichkeit haben wir schon lange nicht erlebt wie von Fam. G.. Soo Gastfreundlich rundum wird man verwöhnt der Hund kam natürlich auch nicht zu kurz. Das Häuschen schnuckelig und sauber. Unsere Hündin Sandra konnte nur frei laufen Wiese & Bäche genießen. Die Ruhe einfach himmlisch da fährt man gerne mit dem Auto in den nächsten Ort. Und wir fahren wieder dorthin in den Urlaub. Wünschen Fam. G. bis dahin viel Gesundheit.
    Eddy, Sylvia & Sandra aus Solingen (Juli/August 2015)


    Guten Tag Fam.Scheuermann,
    es hat uns sehr gut gefallen.Es war eine sehr entspannte Woche leider nur zu ,kurz da wir nicht mehr Urlaub machen konnten.Die Vermieter sind sehr gastfreundlich.
    Für einen Urlaub mit Hund sehr zu empfehlen!
    Mit freundlichen Grüßen
    Fam.Döhler und Hund Merlin (Juli 2015)


    in röhrnbach bei Familie G. Haben wir uns pudelwohl gefühlt , uns hat es an nichts gefehlt. Ich kann das nur weiterempfehlen. Es ist ein wenig einsam aber zur Erholung das einzig richtige.
    Familie Kohlhaas (Juli 2015)


    Hallo Bergpfoten,
    uns hat es in Röhrnbach gut gefallen. Das Waldeck ist ein Feriendomizil, in dem es sich wunderbar ausspannen lässt. Die Gastronomie in Röhrnbach ist vielfältig und gut. Die Familie G. ist ein "ganz toller" Gastgeber, stets bemüht, dass es den Gästen an nichts fehlt. Immer freundlich und sehr zuvorkommend.
    Mit freundlichen Grüßen
    Andreas Riegel (September 2014)


    Sehr geehrter Herr Scheuermann,
    uns hat es sehr gut im Haus Waldeck gefallen. Es lag zwar einsam, aber dies hat zu unserer Erholung enorm beigetragen und wir haben es genossen.
    Zusätzlich hat die Familie G. mit ihrer Freundlichkeit und Gastfreundschaft dazu beigetragen. Vielen Dank dafür.
    Mit freundlichem Gruß
    Fred und Marion Höhnke (Oktober 2013)


    es war wirklich sehr, sehr schon und die Familie G. sehr zuvorkommend! keine anderen hunde in der nähe!
    (das war für unseren zorro optimal!)
    wir werden diese hütte auf jedenfall wieder mal in anspruch nehmen! und können sie jedem nur weiter empfehlen !
    gruß
    Marco,Melanie und Zorro (August 2013)


    Sehr geehrter Herr Scheuermann,
    die Unterkunft war sehr gut, das Ferienhaus bestens ausgestattet und die Vermieter sind sehr gastfreundlich.
    Wir können die Unterkunft mit bestem Gewissen weiter empfehlen.
    Herzliche Grüße aus dem Sauerland
    B. Roese (Juli 2013)


    An Bergpfoten
    Ja wir sind aus Röhrnbach zurück es war ein schöner Aufenthalt bei Familie G. wir wurden sehr nett empfangen unser Hund wurde verwöhnt wir nartürlich auch.
    Es ist nur schade das es sehr ausserhalb liegt man muß schon immer mit dem Auto fahren.
    MFG Carmen Reinberg (Juli 2013)


    Wer Ruhe sucht, die Natur genießen will und in einem typisch bayrischen Waldhäuschen seine Entspannung suchen möchte, der ist hier richtig! Dazu kommt die so tolle Gastfreundschaft von Familie G. Unser Maine Coon Pärchen Luna und Lennox fühlten sich ebenso wohl. Wir danken Familie G. sehr herzlich für Ihre so liebe Art.
    Isa & Falk Ritzmann (Oktober / November 2012)

Hundeurlaub in Bayern

Urlaub mit dem Haustier in Bayern

stöbern

Hundeurlaub in Hessen

Urlaub mit dem Haustier in Hessen

stöbern

Hundeurlaub in Sachsen

Urlaub mit dem Haustier in Sachsen

stöbern

Hundeurlaub in Kärnten

Urlaub mit dem Haustier in Kärnten

stöbern

Hundeurlaub in Oberösterreich

Urlaub in Oberösterreich

stöbern