04661 937539 | E-Mail
Mo. bis So. von 09 bis 20 Uhr
Erreichbar: Mo. bis So. von 09 bis 20 Uhr | Tel.: 04661 / 93 75 39 | E-Mail: info@bergpfoten.de

2033 - Ferienhaus "Erzgebirgshaisl"

  • Beschreibung

    Dieses 110 m² große, großzügige Ferienhaus "Erzgebirgshaisl" liegt im malerisch gelegenen Bergdorf Pobershau im idyllischen Naturschutzgebiet Schwarzwassertal.

    Das mit 4 Sternen ausgezeichnete Domizil für bis zu 6 Personen verfügt über 1 komb. Wohn- / Essraum mit einem Kamin, 1 Küche, 3 Schlafräume, 1 Duschbad, 1 Gäste-WC, 1 Abstellraum und ein ca. 3.000 m² großes, z. T. bewaldetes, schwer begehbares Naturgrundstück, wovon ca. 1.000 m² komplett eingezäunt sind.

    Schöne Wanderwege und Skiloipen beginnen direkt am Grundstück.

    1 - 10 Hunde oder Katzen sowie andere Haustiere sind hier herzlich willkommen.

    Loipen, ca. 2 km entfernt
    Skigebiet, Galgenberg, ca. 5 km entfernt
    Skigebiet, Oberwiesenthal, ca. 50 km entfernt

    Bademöglichkeit, Rätsteich, ca. 6 km entfernt

    Restaurant, ca. 3 km entfernt
    Einkaufsmöglichkeiten, ca. 2 km entfernt

    Das Ferienhaus "Erzgebirgshaisl" ist ein Nichtraucherdomizil.

  • Raumaufteilung: 1 Wohn-/Essraum, 1 Küche, 3 Schlafräume, 1 Duschbad, 1 Gäste-WC, 1 Abstellraum; 1 geschlossene Holztreppe ins OG

    komb. Wohn-/Esszimmer: Essecke, Sitzecke, Kamin, SAT-TV, DVD-Player, CD-Player mit Radio; Fußboden: Holz

    Küche (offen): Einbauküche, 4-Plattenherd (Ceranfeld) mit Backofen, Geschirrspüler, Kühlschrank, Gefrierschrank, Mikrowelle, Toaster, Kaffeemaschine, Wasserkocher; Fußboden: Holz

    Schlafzimmer (OG): 2 Schlafräume mit je 1 Doppelbett und mit LCD-TV, 1 Schlafraum mit 2 Einzelbetten und mit LCD-TV; Fußböden: Holz

    Badezimmer (EG): 1 Duschbad mit Doppelwaschbecken, WC und Kosmetikspiegel, 1 Gäste-WC; Fußböden: Fliesen mit Fußbodenheizung

    Extras: Kamin, Spiele, Bücher

    Garten: ca. 3.000 m² großes z. T. bewaldetes, schwer begehbares Naturgrundstück, davon ca. 1.000 m² komplett eingezäunt (ca. 1,20 m - 1,50 m hoch, Hecke, Holzlatten, Wilddraht), große Terrasse, Gartenmöbel, Sonnenschutz, Grill, PKW-Stellplatz

  • Erzgebirgshaisl
    Wohnbereich
    Wohnbereich
    Wohnbereich
    Wohnbereich
    Wohnbereich
    Kamin
    Wohnbereich
    Wohnbereich
    Wohnbereich
    Küche
    Küche
    Flur (EG)
    Treppe ins OG
    Flur (OG)
    Flur (OG)
    1. Schlafzimmer
    2. Schlafzimmer
    2. Schlafzimmer
    Bad
    Bad
    Bad
    Herzlich Willkommen im Erzgebirgshaisl
    Terrasse
    Terrasse
    Terrasse
    Urlaubsfoto der Familie Tiedtkem (Juli 2104)
    Garten
    Garten
    'Mei Arzgebirg' von Andreas Hermsdorf | pixelio.de

  • Preise pro Nacht

    Saison A (23.12.17 - 06.01.18)

    € 188,-

    Dieser Preis gilt für 1 - 6 Personen.

    Saison B (07.01. - 23.12.17)

    1. - 7. Nacht: € 88,-
    Folgenacht: € 78,-

    Diese Preise gelten für 2 Personen.
    Für jede weitere Person werden € 19,- pro Nacht berechnet.

    Haustiere wohnen kostenfrei.

    Die Preise beinhalten die Nebenkosten, die Endreinigung, 1 Korb Kaminholz sowie Bettwäsche, Hand- und Geschirrtücher.

    Weiteres Kaminholz kann vor Ort erworben werden: € 15,- pro Korb

    Vor Ort wird eine ortsübliche Kurtaxe erhoben.

    Es ist keine Buchung unter 7 Nächten möglich.

    An- und Abreisetag: Samstag

    Anreise: 16.00 Uhr, Abreise: 11.00 Uhr

  • 1 - 10 Hunde oder Katzen sowie andere Haustiere sind hier herzlich willkommen und wohnen kostenfrei.

    Dennoch möchten wir Sie bitten, unten die Anzahl Ihrer Haustiere anzugeben.

  • Der staatlich anerkannte Erholungsort Pobershau ist eingebettet in die Täler der Roten und Schwarzen Pockau. Er wird durch den einstigen Silberbergbau geprägt. Das idyllische Bergdorf liegt am Fuße des Schwarzwassertals im Erzgebirgskreis.
    Im Schwarzwassertal entspringt die Schwarze Pockau, die zunächst durch Wiesen, Felsen und auch durch Wald fließt, bevor sie sich erst mit der Roten Pockau vereinigt und dann in die Flöha mündet. Hohe Felswände, eine sehenswerte Landschaft und der sich durch die Natur windende Fluss machen jede Wanderung zu einem reizvollen Naturerlebnis. Auch der Katzenstein und der Grüne Graben befinden sich in der Nähe.
    Die zentrale Lage von Pobershau bietet einen idealen Ausgangspunkt für Tagesausflüge, z. B. nach Seiffen, Prag oder Dresden. Von hier aus haben sie einen direkten Einstieg in die schönsten Wanderwege oder Skiloipen des Erzgebirges.
    Der landschaftlich sehr reizvolle Erzgebirgskreis ist die größte zusammenhängende Tourismusregion Sachsens. Im Sommer und im Winter können Sie hier zahlreichen Sportarten nachgehen oder diverse Veranstaltungen besuchen. Viele Museen, ehemalige Bergwerke entlang der Silberstraße, der ersten Ferienstraße Sachsens, Burgen und Schlösser, Bergstädte mit historischen Stadtkernen und malerischen Gassen, nostalgische Schmalspurbahnen und ein gut ausgebautes touristisches Wegenetz machen diesen Kreis für seine Gäste so attraktiv.
    Der waldreichste Naturpark Deutschlands, der “Naturpark Erzgebirge / Vogtland”, der sich von Bad Elster im Vogtland bis nach Holzhau im Osterzgebirge erstreckt, und der höchste Berg des Kreises, der Fichtelberg, bieten Naturerlebnisse jeglicher Art.
    Im Sommer laden zahlreiche Freibäder, Stauseen und Talsperren zu Wassersportaktivitäten ein, und im Winter können Sie sich im Schnee, auf Pisten, in Loipen, auf Rodel- und Eisbahnen oder in der Halfpipe vergnügen. Das "Weihnachtsland Erzgebirge" ist auf Grund seiner Tradition und Handwerkskunst in aller Welt bekannt.
    Das Erzgebirge überrascht immer wieder aufs Neue. Erleben Sie das Erzgbirge von seinen schönsten Seiten, und gehen auch Sie auf Entdeckungsreise in dieser vielfältigen Urlaubsregion!


  • Liebes Bergpfoten-Team,
    gerade (leider) wieder zuhause eingetroffen, möchten wir unsere Erfahrungen mitteilen.
    Es war, wie immer, total super. Im Oktober werden wir sicher wieder einen freien Termin finden. Die neue Heizung ist super, viel besser als früher mit den "langsamen" Elektroheizungen, es wird sehr schnell warm. Natürlich haben wir jeden Abend den Kamin genutzt.
    Die Hunde haben den großen Garten genossen und da das Wetter gut war, haben auch wir draußen sitzen können.
    Beim Vermieter möchten wir uns entschuldigen, dass wir den Ofen heute morgen nicht reinigen konnten, aber da war noch Glut und es gibt nur eine Plastikmülltonne, das schien uns zu gefährlich.
    Zum Vermieter und dem Service möchten wir noch anmerken, dass wir es für tollen Service halten, wenn an einem Sonntag um 16 Uhr bei einem Heizungsausfall binnen 30 Minuten ein Techniker erscheint. Es wäre kein Problem gewesen, bis Montag zu warten, da im Bad eine elektrische Fußbodenheizung existiert und die Warmwasseraufbereitung ebenfalls elektrisch ist und der Rest mit dem Kaminofen geheizt werden kann. Trotzdem war ein Techniker so schnell Vorort.
    In die Beschreibung sollte vielleicht noch rein, dass zwar, im Moment, das Haus keinen Internet-Anschluss hat, aber zumindest mit Vodafone LTE möglich ist. Dh wir hatten schnelleres Internet als daheim...
    Fazit: jederzeit wieder.
    Wir beglückwünschen Berg- und Strandpfoten für die Auswahl der Vermieter, seit 2010 vertrauen wir unsere Urlaube Euch an und wurden nie enttäuscht. Wir werden immer wieder auf das kompetente Team zurückgreifen.
    Liebe Grüße, die Dittbrenners (März 2017)


    Liebes Bergpfotenteam!
    Das machen wir doch sehr gerne.
    Unser Aufenthalt im Erzgebirgshaisl hat unsere Erwartungen übertroffen. Das Haus ist urgemütlich , mit der wie wir fanden, perfekten Mischung von "alt" ( z.B. die wunderbaren Holzbalken) und "modern".( das tolle Bad). Wir haben uns sehr wohl gefühlt.Unser Hund übrigens auch.
    Übrigens : uns hat weder das Sägewerk gestört, ( vielleicht auch, weil wir so gut geschlafen haben :-)), noch sind uns Horden von Wanderern oder Mountainbikern aufgefallen. ( Obwohl das Wetter super war)
    Wir können das " Haisl" wirklich empfehlen und wollen gerne wieder dorthinfahren. Vielleicht dann mal im Winter.
    Liebe Grüße
    Eheleute Hetzel mit Sparky (September 2016)


    Liebes BERGPFOTEN-Team,
    gerne gebe ich Ihnen eine Rückmeldung zu unserem Urlaub.
    Wir wurden sehr freundlich von E. H. begrüßt und durch das Haus geführt. Er war sehr bemüht uns einen angenehmen Urlaub zu bieten. Es lagen viele Flyer für Ausflugsmöglichkeiten aus, diverses Kartenmaterial und auch ein Brötchenservice wurde uns angeboten. Bei unserem Vorgespräch hatte ich etwas von E-Bike fahren erwähnt, auch hier hatte Herr H. schon eine Flyer für mich besorgt.
    Das „Erzgebirgshaisl“ ist sehr gemütlich und ursprünglich eingerichtet, es finden sich aber auch sehr moderne Materialien (gerade in den schönen Bädern) wieder.
    Die Betten in den Zimmer haben sehr gute Matratzen und ansprechende Bettwäsche. Handtücher sind ebenfalls reichlich vorhanden und sogar eine Waschmaschine und einen Gefrierschrank gibt es.
    Der Garten ist Hundegerecht eingezäunt, sehr groß und unsere Hündin hat ihn sehr genossen. Die Straße die am Haus vorbei führt, wird leider sehr schnell befahren, was aber nur stört, wenn man mit seinem Hund dort lang laufen möchte.
    Wünschenswert wäre einzig eine gemütliche Sofaecke und weitere Liegemöglichkeiten für den Garten.
    Wir haben uns sehr wohlgefühlt und können das Haus weiterempfehlen.
    Mit freundlichen Grüßen, Gabriele Waibel (Juli/August 2015)


    Hallo Herr Scheuermann,
    es hat uns und unseren Hunden dort ausgesprochen gut gefallen. Schönes großes Haus, der Garten hundegerecht. Der Vermieter sehr nett und zuvorkommend und jederzeit sehr bemüht. Man kann das Haus nur empfehlen. Es war vor allem mit allem was das Herz begehrt ausgestattet.
    Mit freundlichen Grüßen
    Almuth Hüfner (Oktober/November 2014)


    Hallo Bergpfoten-Team!
    Hier unsere Bewertung für das Erzgebirgshaisl.
    Eine Woche Urlaub, Tapetenwechsel und Ausspannen vergingen wie im Flug. Wir hatten eine schöne Zeit, die wir in unserem Domizil "Erzgebirgshaisl" sehr genossen haben.
    Das Haisl ist sehr liebevoll und geschmackvoll eingerichtet. Alles ist in einem einwandfreien, sauberen Zustand. Es fehlte an nichts. Alles in allem tiptop!!!
    Die 4 Sterne sind definitiv verdient.
    Die Vermieter sind sehr nette Leute, die uns herzlich empfangen, und dafür gesorgt haben, daß wir jeden Morgen frische Brötchen hatten.... herrlich! Die Fernsehabende hätten wir besser im Bett verbracht. Leider war die tolle Eckbank zum Liegen etwas unbequem. Unserer Hunde zuliebe haben wir im Sitzen ferngesehen.
    Die Gegend war sehr schön zum Spazieren und zum Wandern und auch die Leute, die dort wohnen waren sehr freundlich und zuvorkommend.
    Insgesamt haben wir uns sehr wohl gefühlt. Danke für alles!!!
    Einen schönen Sonntag noch und freundliche Grüße Diana Tiedtkem (Juli 2104)
    Anbei noch ein Bild, das wir im Garten/im Hof vom Erzgebirgshaisl fotografiert haben.


    Sehr geehrter Herr Scheuermann,
    wir haben den Aufenthalt im "Erzgebirgshaisl" sehr genossen. Die Herberge ist sehr liebevoll und zweckmäßig eingerichtet, so dass es einem an nichts fehlt. Vor dem Hintergrund der während unseres Urlaubs im Erzgebirge nahezu tropischen Temperaturen mit zum Teil deutlich über 30 Grad Celsius haben wir und vor allem unsere beiden Leonberger Hunde es sehr geschätzt, dass im Haus dank der Hanglage stets angenehme Temperaturen um die 20 Grad herrschten. Sehr beeindruckt hat uns die Schönheit der Landschaft und die Ruhe in den vielen Gebirgstälern, die wir bei unseren Wanderungen gefunden haben.
    Wir haben uns ausgezeichnet erholt.
    Mit freundlichen Grüßen
    Petra & Hans-Joachim Schreiber (Juni 2014)


    Was soll man bewerten, wenn man in 4 Monaten zweimal hinfährt? Das Haus ist perfekt, die Umgebung gibt mehr her, als man in zwei Wochen erleben kann. Wir werden immer wieder kommen, schade nur, dass Silvester schon vergeben ist. Der Empfang war herzlich, wie immer. Abends den tollen Kamin anfeuern, tagsüber die Umgebung genießen.
    Auch nach zwei Aufenthalten – wir kommen wieder, keine Frage. Gerade mit kranken Hunden ein ideales Ziel, da die Tierklinik nur 5 min entfernt ist und Tag und Nacht besetzt ist. Mit alten Hunden sehr empfehlenswert. Und die Ausstattung lässt keine Wünsche offen, als Hobby-Koch findet man alles, was man braucht. Das einzige Manko: Wolfgang hat Montag und Mittwoch zu.
    Wolfgang: www. burgbergschaenke.de
    Essen gehen preiswert und wirklich gut, zwei Minuten mit dem Auto den Berg hoch. Sollte auf die Liste der Empfehlungen vor Ort. Wir waren an jedem Abend dort, an dem offen war.
    Hunde sind bei ihm willkommen, die Küche ist klasse und der Riesling aus dem Osten, der serviert wird, ist selbst für Pfälzer echt trinkenswert.
    Immer wieder gern. Die Hunde und wir haben uns sehr wohl gefühlt.
    Mit freundlichen Grüßen aus Neustadt
    Volker Dittbrenner (März 2014)


    Sehr geehrtes Bergpfoten Team!
    Leider ist unser Urlaub wieder vorbei und wir möchten gerne ein paar positive Eindrücke mitteilen.
    Es ist ein sehr schön eingerichtetes Ferienhaus in dem man sich wohlfühlt. Unsere Hunde fanden den großen Garten toll.
    Da es Abends ziemlich kühl war, haben wir uns besonders über den schönen Kaminofen und reichlich Holz gefreut!
    Zum Wandern mit Hund und Entspannen ist es perfekt.
    Mit freundlichen Grüßen / Best regards,
    Steve und Marion Volkmar (September 2013)


    Hallo Bergpfotenteam, hallo Herr Scheuermann
    nun ist der Urlaub leider wieder vorbei, aber wie gewünscht ein paar Eindrücke von uns:
    Das Haus ist sehr idyllisch gelegen und man kann die Ruhe genießen. Das Haus ist sehr originell eingerichtet und sehr sauber. Auch die sanitären Einrichtungen sind hervorragend.
    Beim Eintreffen wurden wir vom Vermieter sehr freundlich empfangen und die Übergabe und Abnahme vom Haus wurden sehr unbürokratisch und schnell abgewickelt.
    Alle Wanderwege waren sehr gut ausgeschildert und in einem sehr guten Zustand.
    Meiner Familie und unserem Hund hat es sehr gut gefallen und können es mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen.
    Fam. A. Förtsch (August 2013)


    Sehr geehrter Herr Scheuermann
    Besten Dank für Ihre Mitteilung. Gerne sende ich Ihnen nachfolgend meinen Kommentar:
    Das Erzgebirgshaisl hat uns sehr gut gefallen. Das Haus ist in einem tadellosen Zustand und wurde sehr liebevoll und detailreich renoviert. Die Ausstattung ist sehr reichhaltig und lässt keine Wünsche offen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt in diesem Haus. Die Region rund um Pobershau und Zöblitz bietet sehr viele Wanderrouten, die wir ausgiebig genutzt haben. Wir haben einen sehr erholsamen Urlaub verbracht. Das Haus und das Gebiet können wir allen, die Ruhe suchen und doch etwas sportliches machen möchten sehr empfehlen.
    Freundliche Grüsse
    Valter Pontiggia (Juli / August 2013)


    Liebes Bergpfotenteam,
    alles hat wunderbar gepasst und wir waren sowohl mit Ihrer Vermittlungsarbeit, als auch vor Ort sehr zufrieden.
    Mit freundlichen Grüßen
    S.Kaspar (September / Oktober 2012)


    Sehr geehrter Herr Scheuermann,
    zunächst bitte ich Sie um Verständnis, dass ich Ihnen erst jetzt antworte. Unser Feriendomizil hat uns bestens zugesagt. Insbesondere haben wir alles so vorgefunden, wie wir es erwartet hatten. Zwei Hunde waren unsere Begleiter und für uns war es insbesondere von Wichtigkeit, dass das Gelände umzäunt ist.
    Alles bestens und empfehlenswert.
    Es handelt sich um ein im Jahr 2011 renoviertes schnickliges Häuschen, in dem man sich wohlfühlt.
    Auch der Kontakt mit dem Vermieter vor Ort war einwandfrei.
    So weit für den Moment.
    Mit freundlichen Grüßen
    Manfred und Claudia Geßner
    Limburgerhof (August / September 2012)


    Hallo Bergpfotenteam,
    nun sind wir schon einige Tage aus dem Urlaub zurück und erinnern uns immer wieder gerne an die schöne Zeit im Erzgebirge . Unterkunft , Umgebung und Wetter waren optimal . Alles war zu unserer zufriedenheit und wir emfehlen es gerne weiter. Der einzige Wermutstropfen war die harte Holzbank am Fernsehabend (Rückenprobleme) .
    Wir wünschen den Erzgebirgshaislern für die Zukunft alles Gute und noch viele zufriedene Gäste,
    liebe Grüße Fam Gabbert


    Liebes Bergpfotenteam,
    unser Urlaub, 2 Personen und 2 Hunde, war im Großen und Ganzen sehr schön. Das große, frisch restaurierte Haus ist mit seiner geschmackvollen und teilweise exclusiven Einrichtung, tolles Bad, 3 Flachbildfernseher, etc. hervorragend eingerichtet. Das Grundstück ist sogar Jack-Russel sicher eingezäunt. Die Lage ist bestens an wunderschöne Wanderwege angeschlossen. Die Vermieter waren sehr freundlich und haben uns jederzeit Hilfe angeboten. Der einzige negative Punk ist das nahe gelegene Sägewerk, das morgens teilweise recht gut zu hören war.
    Mit frl. Grüssen
    Ute Peters


    Sehr geehrtes Bergpfoten-Team,
    Ja, unser Urlaub im "Erzgebirgshaisl" in Pobershau ist nun schon eine Woche vorbei und wir haben es trotz kleinerer Unzulänglichkeiten sehr genossen.
    Hier eine kleine Bewertung (in Schulnoten)

      Haus
    • Ausstattung (1-2)
    • Sauberkeit (1-2)
    • Lage (3-4) (siehe Anmerkung unten)
    • Garten, Terrasse (2)
    • Vermieter (1-2) !!! sehr nett !!!

    • Umgebung
    • Einkaufsmöglichkeiten (2)
    • Aktivitäten (2)
    • Landschaft / Natur (1-2)

    Anmerkung zum Haus:
    Das Haus ist sehr liebevoll und stilvoll neu renoviert und mit so ziemlich allem ausgestattet, was man auch im eigenen Heim hat (oder gerne hätte). Bis auf eine Waschmaschine (auf die man jedoch gerne mal verzichtet) ist eigentlich ALLES an Elektrogeräten vorhanden. Das Haus selbst muss man einfach lieben und sich wohlfühlen !!! Es bietet genügend Platz, selbst mit einem großen UND einem sehr großen Hund.
    Zur Lage des Hauses: Das Haus liegt sehr idyllisch an einer schmalen Zufahrtstraße zu einem kleinen Weiler im Schwarzwassertal.
    Die auf den ersten Blick idyllische Lage wird aber an den Wochenenden bei schönen Wetter zu einem sehr großen Nachteil! Diese Straße (Sackgasse) ist die einzige Zufahrtsmöglichkeit zum hinteren, wildromatischen Schwarzwassertal mit seinen vielen Wander- und Mountainbiker-Möglichkeiten - und - zu einem beliebten Ausflugslokal und Hotel! An unserem ersten (langen) Pfingstwochenende war also von "Ruhe" nichts zu spüren. Fast jeder der unzähligen Ausflügler (Autos und Motorräder), Wanderer und Fahradfahrer, der im Laufe des vormittags ins Tal hineinfuhr/wanderte, kam im Laufe des nachmittags/abends wieder zurück. Alle direkt am Haus und an der Terrasse vorbei - es war ein ständiges Kommen und Gehen/Fahren .....
    An den Werktagen war dagegen so gut wie kein Verkehr .... dafür begann im Sägewerk auf der anderen Straßenseite (Luftlinie 40-50m) morgens um 7:oo Uhr die Arbeit mit Motorsägen, Bandsägen und Gabelstaplern .... Der Lärm des Sägewerks war zwar nicht übermäßig laut, aber ständig hörbar. Mag sein, dass das jemandem, der sonst in der Stadt wohnt, so nicht auffällt. Aber wir wohnen selbst sehr ruhig (Ortsrandlage mit Wiesen und Feldern) ... da hört man solche Dinge vielleicht eher - insbesondere die Motorkettensäge eines sehr "engagierten" Mitarbeiters des Sägewerks morgens um 7:oo Uhr. Ein Teil des Grundstücks (ca. 900 m²) war wie versprochen mit einem 160 cm hohen Maschendraht-/Wildzaun eingezäunt und relativ "ausbruchssicher", so dass wir unsere Hunde ohne Probleme frei laufen lassen konnten. Die angegebenen 3.000 m² Grundstücksfläche sind aber etwas irreführend, da eigentlich "nur" die erwähnten ca. 900 m² tatsächlich als Garten genutzt werden können - Der Rest ist Waldbewuchs (z.T. sehr dicht) an starker Hanglage bzw. Abstellplatz vor und neben dem Haus und ein alter Holzschuppen. Ob wir wieder kommen würden??? Mit Sicherheit ja. Wir haben uns - trotz Wochenendausflugsverkehr und Sägewerk alles in allem sehr wohl gefühlt. Das Schmuckstück von Häuschen macht mit seinem Charme die anderen Unzulänglichkeiten wieder wett.
    Liebe Grüße
    Oliver Huth

Hundeurlaub in Bayern

Urlaub mit dem Haustier in Bayern

stöbern

Hundeurlaub in Hessen

Urlaub mit dem Haustier in Hessen

stöbern

Hundeurlaub in Sachsen

Urlaub mit dem Haustier in Sachsen

stöbern

Hundeurlaub in Kärnten

Urlaub mit dem Haustier in Kärnten

stöbern

Hundeurlaub in Oberösterreich

Urlaub in Oberösterreich

stöbern