04661 937539 | E-Mail
Mo. bis So. von 09 bis 20 Uhr
Erreichbar: Mo. bis So. von 09 bis 20 Uhr | Tel.: 04661 / 93 75 39 | E-Mail: info@bergpfoten.de

Jetzt anfragen

2022 - Ferienhaus "Annaberg"

  • Beschreibung

    Dieses 140 m² große, ruhig gelegene, liebevoll eingerichtete Ferienhaus "Annaberg" für bis zu 8 Personen liegt auf ca. 950 m Höhe in Alleinlage in dem Ort Annaberg-Lungötz im Salzburger Land.

    Das Domizil verfügt über 1 kombinierten Wohn- / Essraum mit einem Kaminofen, 1 offene Küche, 3 Schlafräume, 2 Bäder, 2 Gäste-WCs sowie ein 3.000 m² großes herrliches Grundstück, wovon ca. 500 m² eingezäunt sind.

    Vom Grundstück aus haben Sie einen wundervollen Blick auf die Bischofsmütze.

    1 - 2 Hunde oder Katzen (mehr auf Anfrage) sowie andere Haustiere sind herzlich willkommen.

    Bademöglichkeit für Hunde, Bach neben dem Haus
    Waldbad Lungötz, ca. 3 km entfernt

    Skigebiet, Dachstein West, ca. 5 km entfernt
    Langlaufloipe, direkt am Haus
    Skibushaltestelle, ca. 1 km entfernt

    Restaurant, ca. 1 km entfernt
    Einkaufsmöglichkeiten, ca. 3 km entfernt

    Das Ferienhaus "Annaberg" ist ein Nichtraucherdomizil.

  • Wir beraten Sie gerne bezüglich freier Zeiträume unter 04661 937539!

    1 - 2 Hunde oder Katzen (mehr auf Anfrage) sowie andere Haustiere sind herzlich willkommen.
    Ihr Aufenthalt ist jedoch kostenpflichtig.

    Wir möchten Sie daher bitten, unten die Anzahl Ihrer Haustiere anzugeben.

  • Raumaufteilung: 1 Wohn-/Esszimmer, 1 Küche, 3 Schlafräume, 2 Duschbäder, 2 Gäste-WCs, 1 Skiabstellraum, 1 Balkon; 1 offene Holztreppe ins OG

    komb. Wohn-/Esszimmer: Kaminofen, Sitzecke, Essecke, Sat-TV, Stereoanlage mit CD-Player und Radio; Fußboden: Holz

    Küche (offen): Küchenzeile, Küchenblock, 4-Plattenherd (Ceranfeld) mit Backofen, Kühlschrank mit Gefrierfach, Geschirrspüler, Mikrowelle, Toaster, Kaffeemaschine, Wasserkocher; Fußboden: Fliesen/Holz

    Schlafzimmer (OG): 2 Schlafräume mit je 1 Doppelbett, 1 Schlafraum mit 1 Doppelbett und 1 Etagenbett; Fußböden: Holz

    Badezimmer: 2 Duschbäder, 2 Gäste-WCs; Fußböden: Fliesen

    Extras: Zentralheizung (per Strom), Kaminofen, Waschmaschine, Internetanschluss (DSL-Zugang), Kinderreisebett, Kinderhochstuhl, Bügeleisen/-brett, Spiele

    Garten: 3.000 m² großes Grundstück, davon ca. 500 m² eingezäunt (Maschendraht, ca. 1,20 m hoch), Terrasse, Balkon, Gartenmöbel, Liegestühle, Grill, PKW-Stellplatz

  • Annaberg
    Wohnbereich
    Kaminfeuer
    Essbereich
    Küche
    1. Schlafzimmer
    1. Schlafzimmer
    2. Schlafzimmer
    2. Schlafzimmer
    3. Schlafzimmer
    3. Schlafzimmer
    3. Schlafzimmer
    Flur (OG)
    Bad
    Grundriss (EG)
    Grundriss (OG)
    Eingangsbereich
    Terrasse
    Außenfoto
    Blick aus der Ferne
    im Winter
    Weg zum Ferienhaus
    Umgebung
    Umgebung
    Lammertaler Urwald
    Umgebung
    Umgebung
    Umgebung
    Umgebung
    Umgebung
    Almweide am Fusse des Gosaukammes
    Alphornbläser Gosaukamm
    'Gipfelkreuz Trattberg' von Anlutro | pixelio.de
    Die neue Donnerkogelbahn in Annaberg Dachstein West
    Langlauf vor dem Ferienhaus
    Umgebung
    Winterlandschaft

  • Preise pro Nacht

    Saison A (30.12.17 - 06.01.18)

    1. Nacht: € 336,-
    Folgenacht: € 256,-

    Saison B (23. - 30.12.17 / 17.02. - 03.03.18)

    1. Nacht: € 279,-
    Folgenacht: € 199,-

    Saison C (03. - 17.02.18)

    1. Nacht: € 261,-
    Folgenacht: € 181,-

    Saison D (20.01. - 03.02.18 / 03. - 17.03.18)

    1. Nacht: € 233,-
    Folgenacht: € 153,-

    Saison E (30.06. - 01.09.18)

    1. Nacht: € 220,-
    Folgenacht: € 140,-

    Saison F (01.07. - 02.09.17)

    1. Nacht: € 215,-
    Folgenacht: € 135,-

    Saison G (01.11. - 23.12.17 / 06. - 20.01.18 / 17.03. - 28.04.18 / 01. - 29.09.18)

    1. Nacht: € 205,-
    Folgenacht: € 125,-

    Saison H (02. - 30.09.17 / 26.05. - 30.06.18)

    1. Nacht: € 201,-
    Folgenacht: € 121,-

    Saison I (28.04. - 26.05.18 / 29.09. - 03.11.18)

    1. Nacht: € 182,-
    Folgenacht: € 102,-

    Saison J (30.09. - 01.11.17)

    1. Nacht: € 177,-
    Folgenacht: € 97,-

    Die Preise beinhalten die Kosten für den Wasserverbrauch, Bettwäsche, Hand- und Geschirrtücher, die Endreinigung, die Internetnutzung sowie Kaminholz.

    Pro Haustier wird eine Gebühr von € 7,- pro Nacht berechnet.

    Es wird eine Kaution in Höhe von € 300,- erhoben.

    Vor Ort ist eine ortsübliche Kurtaxe zu entrichten.

    Strom (inkl. Heizkosten) wird nach Verbrauch berechnet:
    Tagstrom: € 0,20 / kWh - Nachtstrom: € 0,10 / kWh

    Es ist keine Buchung unter 7 Nächten möglich.

    An- und Abreisetag:
    im Sommer: wahlweise
    im Winter: Samstag

    Anreise: ab 14.00 Uhr, Abreise: bis 10.00 Uhr

  • Der wunderschöne Ort Annaberg-Lungötz hat 2.300 Einwohner und liegt auf einer Seehöhe von 777 m im Lammertal im Bezirk Hallein im Salzburger Land. Er wird auch als das Blumenparadies bezeichnet. Über 20 verschiedene Orchideenarten findet der Wanderer am Wegrand. Der Gosaukamm, auch "Salzburger Dolomiten" genannt, ist ein wunderbares Wandergebiet für alle Naturliebhaber. Im Lammertal zwischen dem Tennengebirge, dem Dachstein und der Bischofsmütze gibt die Natur den Ton an. Die drei Ferienorte Abtenau, Annaberg-Lungötz und St. Martin bieten eine unvergleichliche Fülle neuer Erfahrungen. Ob im Winter oder Sommer, Frühjahr oder Herbst: Hier erleben Sie vielfältige kulturelle und sportliche Eindrücke im Rhythmus der Natur.

    Interessante Erkenntnisse für Jung und Alt versprechen der Baumlehrpfad und das Heimatmuseum Gererhof.

    Durch die zentrale Lage Ihres Ferienortes im Salzburger Land erreichen Sie die schönsten Ausflugsziele wie z. B. die Salzwelten Bad Dürrnberg, die Stadt Salzburg, die Eisriesenwelt, die Krimmler Wasserfälle, Berchtesgaden mit dem Königsee, das Salzkammergut usw. in kurzer Zeit.

    Im Winter bietet die Skiregion Dachstein West mit ihren 46 Liften und Bahnen und über 140 Pistenkilometern Skivergnügen und Langlaufspass auf 50 Loipenkilometern und ist damit eines der familienfreundlichsten Skigebiete Österreichs.

    Salzburg gehört zu den kleineren Bundesländern Österreichs, ist aber eines der beliebtesten. Tausende Gäste aus aller Welt besuchen dieses Kleinod jedes Jahr. Seine noch intakte Natur geizt nicht mit ihren einzigartigen landschaftlichen Reizen. Der "Nationalpark Hohe Tauern" oder die Schönheit des "Barockjuwels" Salzburger Altstadt sowie zahlreiche weitere Ausflugsziele ziehen die Besucher in Scharen an. Salzburg ist als Winter- und Sommerurlaubsland gleichermaßen beliebt. Das Salzburger Land verfügt über sehr viele Golfplätze und ist außerdem mit seinen Seen im Alpenvorland und Salzkammergut auch ein Eldorado für Wassersportler. Sie können hier aber auch zahlreichen weiteren sportlichen Aktivitäten nachgehen, wie z. B. dem Wandern, Bergsteigen, Radfahren, Skiilaufen ... Doch auch das kulturelle Angebot der Stadt Salzburgs am Nordrand der Alpen ist überaus beeindruckend. Die Opern, Konzerte und Schauspiele der Salzburger Festspiele sind in der ganzen Welt berühmt.

  • Liebes Bergpfotenteam !
    Das Haus ist wunderschön renoviert und liebevoll eingerichtet. Außerdem ist alles supersauber. Die Küche ist komplett eingerichtet. Man fühlt sich auf Anhieb sehr wohl. Besonders schön fand ich den alten Holzboden im oberen Stockwerk und die alten Türen zu den Schlafzimmern. Auch der Kamin macht Spaß und heitzt prima an kalten Abenden. Der Garten und besonders die Terrasse sind wunderbar zum Frühstücken und Relaxen geeignet, während die Hunde toben können. Der Garten ist sicher umzäunt. Das Haus liegt ruhig in einem Seitental. Zum Glück gibt es kostenfreies WLAN, denn der Handyempfang startet erst wieder ca. 500 Meter zum Haupttal hin. Unterhalb des Hauses führt rechts vom Bach die Langlaufloipe entlang. Im Sommer ein kurzes Stück perfekten Hundegassigehweges, wo man den Hunden auch mal Freilauf gewähren kann. Ansonsten herrscht nämlich überall Leinenzwang :-((( Nur auf die freilaufenden Kühe muß man aufpassen. Die Tierchen greifen nämlich leider die Hunde an.
    Alles in allem sehr zu empfehlen.
    Ihre 4 Mainzer
    Dr. med. vet. Sabine Rüst (September 2016)


    Hallo,
    die Zeit in Annaberg war sehr schön. Es ist ein wunderschönes, friedliches Haus mit sehr netten Vermietern. Die Gegend ist herrlich. Wir haben eine schöne entspannte, aber auch aktive Woche verbracht. Wir waren wandern, haben selber Käse auf einem Biohof hergestellt, Glaskugeln beim Glasbläser geblasen. Waren an den Krimmler Wasserfällen, die mir allerdings mit den ganzen Touristen viel zu überlaufen waren. Das Waldbad ist auch sehr schön.
    Wir werden gerne wieder kommen.
    Grüße aus Berlin von den Labbies of Love (Juli 2016)


    Hallo Frau Sönksen,
    gerne gebe ich Ihnen eine kurze Rückmeldung zu unserem Aufenthalt in Annaberg.
    Meiner Familie und mir hat es sehr gut gefallen! Das Haus ist wunderschön gelegen, sehr gut ausgestattet und in einem wirklich guten und sauberen Zustand. Der Kontakt mit dem Vermieter war nett und unkompliziert. Alles in allem wurden unsere Erwartungen mehr als erfüllt und wir können uns gut vorstellen das Domizil ein weiteres Mal aufzusuchen.
    Gerne empfehlen wir Sie weiter!
    Viele Grüße,
    Familie Düsediekerbäumer (Juli 2016)


    Wir waren im August 2015 für eine Woche mit sechs Erwachsenen und einem Cocker Spaniel im Haus "Annaberg". Die Bilder im Internet werden dem Objekt nicht gerecht, es ist viel viel schöner.
    Vom Hausbesitzer wurden wir sehr nett empfangen. Das Haus war sauber und ordentlich und mit allem ausgestattet was man braucht. Auf der Terrasse konnten wir immer schön frühstücken und es ist ein Grill vorhanden für einen gemütlichen Grill-Abend.
    Ausflüge mit der Donnerkoglbahn, zum Gosausee, den Heuwanderweg, Minigolf, ein Besuch ins Freibad Lungötz Waldbad und die Stadt Salzburg haben diese Woche für uns sehr kurzweilig werden lassen.
    Die täglich vorbeiziehende kleine Herde Kühe hat das Idyll komplettiert. Sehr zu empfehlen ist auch der Gasthof Schichlreit zu Fuss in zehn Minuten zu erreichen. Wir können das Haus nur empfehlen und werden gerne wieder mal kommen.
    Familie Pfriem


    Ferien mit Familie und Hund? Das scheitert oft an der Unterkunft. Aber dieses liebevoll eingerichtete Häuschen im Herzen von Salzburger Land hat alles vereint. Wir hatten Platz genug für alle acht Personen und Hund. Außerdem war alles vorhanden um uns den Aufenthalt zu erleichtern. Angefangen bei Kochutensilien über Waschmaschine und Fernseher bis hin zur Information über Aktivitäten in der näheren Umgebung. Sofort vor dem Haus läuft ein kleiner Bach an dem wir uns oft aufgehalten haben.
    Mit den "Nachbarn", welche uns morgens manchmal aus dem Bett muhhten konnten wir uns schnell anfreunden. Außerdem waren die Kühe auch nicht jeden Morgen vor unserem Haus. Von der Lage her ist vieles mit kurzen Autostrecken zu erreichen und ein kleiner Supermarkt ist keine 10 Minuten mit dem Auto entfernt.
    Alles in allem ist dieses Ferienhaus top für alle, die mit der ganzen Familie einen Selbstversorgerurlaub machen wollen.
    Familie Fink (Juli/August 2015)


    Liebes Bergpfotenteam,
    es ist selbstverständlich, dass Sie von uns ein Feadback zu diesem tollen Quartier und dem Urlaub insgesamt erhalten, hatten dieses jedoch erst dieses Wochende vor. Dies wollen wir nun gern "nachholen".
    Also: Es gibt einfach nichts zu "meckern", tolles Haus, sehr schön saniert, Altes und Neues harmonieren.
    Leider konnten wir die schöne Terrasse nicht all zu oft nutzen, zum Frühstück war es zu feucht, aber nachmittags und abends klappte es schon manchmal. Es war einfach ein toller Urlaub, das Quartier empfehlen wir sehr gern weiter, sehr nette, freundliche und lockere Vermieter. Ebenso die Gaststätte "Wiesenalm" im Ort, auf dem Weg zum Quartier mit einer freundlichen Wirtin und tollem Essen- bei welchen auch die Augen satt wurden. Leider haben wir dies zu spät "entdeckt", obwohl wir oft daran vorbeifuhren. ...
    Ansonsten danken wir auch Ihnen für Ihren Service, Ihre schnelle Reaktion und wünschen Ihnen stets solche netten Vermieter/Vertragspartner, wie die Ps. Vielleicht nutzen wir einmal wieder Ihre Dienste und verbleiben bis dahin mit freundlichen Grüßen und unserem Dank
    Ihre Fam.Voigt und Fam.Beger aus dem Herzen des Sachsendreiecks Chemnitz-Dresden-Leipzig in Deutschland. (August 2014)


    Liebes Bergpfoten-Team,
    der Urlaub in Annaberg-Lungötz hat uns sehr gut gefallen. Wir haben alles gefunden was wir brauchten und haben uns dort rundherum sehr wohl gefühlt. Es ist ein total niedliches Haus mit Allem ausgestattet was man im Urlaub und in einem Haus braucht. Sehr liebevoll eingerichtet und wir erlebten sehr schöne Zeiten am kuschelig warmen Kamin:-)
    Vom Haus aus konnten wir jeden Tag tolle Ausflüge in die Nahe Umgebung machen * Lammerklamm * Gosau-See * BLAA Alm: sehr empfehlenswerter und wunderschöner Ort auch für Kinder mit riesen großem Spielplatz, Murmeltiere, leckere Köstlichkeiten zum schnuppen und schlemmen, guter Ausgangspunkt für Wanderungen in die umliegende Natur
    * Ziegenparadies
    * Abtenau (vielfältige Angebote)
    * Heuwanderweg mit der Jausenstation
    * Panoramastraße zur Postalm
    * Lammertaler Urwald
    * Gollinger Wasserfälle
    *...etc.
    Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Annaberg Lungötz selbst (kleiner Tante Emma Laden, die aber alles führen was man zum täglichen Leben braucht) oder in Annaberg oder Abtenau. Allerdings benötigt man für die Einkaufswege vom Haus aus einen PKW oder zum Supermarkt im Ort auch ein Fahrrad. ZU Fuß wäre man einige Zeit unterwegs.
    Als Restaurant können wir das Schichlreith empfehlen. Sehr gemütliches, neu eröffnetes Restaurant 5 Minuten zu Fuß entfernt vom Haus. Essen mit allen Sinnen:
    Sehr gute leckere Küche, sehr große Portionen und das Auge isst mit :- Unsere jüngsten Familienmitglieder sind auch voll auf ihre Kosten gekommen. Sowohl unser Sohn (2,5Jahre) und auch unsere Labradordame (2 Jahre) liebten das Wasser direkt am Haus oder überall in der Umgebung zum plantschen, matschen und drin rumhüpfen....:-)
    Auch die langen vielfältigen Spaziergänge fand unser Labbi toll...wobei bei vielen Unternehmungen auch gute Fitness und Ausdauer gefragt war.
    Einziges Manko: Zecken-Alarm beim Hund!!! An einen Tag, trotz Intensiv- Kur im Vorfeld, haben wir 20-25 noch nicht festgebissene Zecken heraus geholt:-( :-( Dafür hatte aber auch der Tante-Emma-Laden im Ort ein entsprechendes Mittelchen, das sofort Abhilfe geschaffen hat. Wir sind zum Glück alle verschont geblieben!!
    Allerdings sollte man dies bei der Planung und Urlaubsvorbereitung einplanen (Zeckenzange, -spray/Ampulle, Impfung für den Mensch)
    So nun wünschen wir allen Urlauber ganz viel Spaß, gute Erholung und einen unvergesslichen Urlaub.
    Wir hatten auf jeden Fall einen wunderschöne Zeit (19.04.-26.04.2014) in Österreich.
    Danke für die tolle Empfehlung und die gute Abwicklung. Macht weiter so....bis sicher ganz bald, wenn es wieder heißt URLAUB:-)
    Liebe Grüße
    Familie Bahners,
    Manuela, Gereon, Valentin mit Labradordame Manju


    Sehr geehrtes Bergpfotenteam,
    es war ein sehr schöner Urlaub. Das Haus ist wie beschrieben, sehr gemütlich. Alles vorhanden. Mit dem Wetter hatten wir auch Glück. Für meine beiden Hunde war der Bachlauf das Größte. Allerdings ist die Einzäumung nicht ganz perfekt. Meine Hündin hat sofort rausbekommen, daß man sich einfach durchzwängen kann. Und da die Kühe teilweise frei umherliefen, war das nicht immer unproblematisch. Gott sei Dank hatten die eine Glocke um, da hat man sie gehört. Ansonsten sollte man eh die Hunde an der Leine führen. Aber, ansonsten alles prima. Man kann schön wandern und hat seine Ruhe.Der Kamin war natürlich auch in Benutzung, da war es wirklich heimelich. Wir haben jeden Abend gekocht, es war alles da. Vermieter sind auch sehr nett.
    Mit freundlichen Grüßen
    Hannelore Pink (September 2012)


    Wir waren im Juli im Haus in Lungötz-Annaberg. Das Haus ist genau so wie beschrieben, es ist liebevoll vollständig eingerichtet, liegt sehr ruhig und bietet jede Menge Platz, für Menschen mit Hund einfach ideal. Der Weg zur nächsten Einkaufsmöglichkeit nimmt aber dennoch schnell über eine Stunde in Anspruch und ist somit für das tägliche Brötchen holen nicht empfehlenswert. Daher ist man für viele Dinge auf ein Auto angewiesen, so dass dies unbedingt zu empfehlen ist. Für Hunde besteht fast überall Leinenzwang und in einigen umliegenden Gemeinden (Wanderwege ... und Aktionsräume) auch die Maulkorbpflicht. Aber wir sind mit unserem Sheperd auf allen Almen freundlich empfangen und versorgt worden. Auch die Vermieter sind sehr nett und hilfsbereit, wenn es um Routenplanungen oder Aktivitäten geht. In Abtenau kann man herrliche Outdoor-Aktivitäten buchen und starten, dies lohnt sich besonders für Familien mit Kindern ab 12 Jahren.
    Familie Weßels - von Bobart

Hundeurlaub in Bayern

Urlaub mit dem Haustier in Bayern

stöbern

Hundeurlaub in Hessen

Urlaub mit dem Haustier in Hessen

stöbern

Hundeurlaub in Sachsen

Urlaub mit dem Haustier in Sachsen

stöbern

Hundeurlaub in Kärnten

Urlaub mit dem Haustier in Kärnten

stöbern

Hundeurlaub in Oberösterreich

Urlaub in Oberösterreich

stöbern