Rheinland-Pfalz

Ferienhaus "Benny"

Das ca. 50 m² große Ferienhaus "Benny" liegt in einem kleinen Ferienhausgebiet am Killerberg z …

Ferienhaus "Adelheid"

Das ca. 55 m² Ferienhaus „Adelheid“ liegt in einem kleinen Ferienhausgebiet im Killerberg zwischen den …

Ferienhaus "Eichhörnchen"

Das ca. 50 m² große Ferienhaus "Eichhörnchen" liegt in einem kleinen Ferienhausgebiet am Killerberg zw …

Ferienhaus "Gretchen"

Das ca. 40 m² große Ferienhaus „Gretchen“ liegt im Ort Jünkerath zwischen den Orten Stadtkyll und Gönner …

Ferienhäuser mit Hund, Katze sowie anderen Haustieren in Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz bietet mit seinen zehn touristischen Regionen viele Attraktionen und eine schöne landschaftliche Vielfalt. Entdecken Sie die Mittelgebirge Eifel, Hunsrück und Westerwald, die romantischen Flusstäler von Mosel und Rhein sowie die kulturprägenden Weinlandschaften in der Pfalz und in Rheinhessen. Rheinland-Pfalz blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Beeindruckende Zeitzeugen sind seine imposanten Kirchen und Dome, die die römische Hochkultur hervorgebracht hat. Verwunschene Schlösser, Burgen und historische Städte wie Trier mit seinen Römerbauten, Mainz oder Koblenz laden zu einem Besuch ein.
Die abwechslungsreiche Natur mit ihren sanften Hügeln, Wäldern und Weinbergen ist perfekt für ausgedehnte Wanderungen, wie z. B. auf den Fernwanderwegen Rheinstieg oder Eifelsteig. Die ebenen Radwege in den Flusstälern eignen sich hervorragend für erlebnisreiche Radtouren.
Rheinland – Pfalz ist eben nicht nur wegen seiner Weine ein Genuss!

Ferienhäuser und Ferienwohnungen mit Hund, Katze sowie anderen Haustieren im Landkreis Vulkaneifel

Der Landkreis Vulkaneifel mit seiner Kreisstadt Daun liegt im Nordwesten des Landes Rheinland-Pfalz, im Zentrum der Eifel, in der Region Trier.
Die durch den Vulkanismus geprägte Landschaft ist wegen ihrer geologischen Erscheinungsformen einmalig. Die trichterförmigen Vertiefungen mit den kreisrunden Maaren, die durch vulkanische Gasexplosionen vor Jahrtausenden entstanden sind, geben dieser besonderen Landschaft ihr Gesicht. Die Dauner und Gillenfelder Maare sowie die Dürren Maare, Trockenmaare, Lavaberge und die natürlichen Mineralquellen sind imposante Zeugen des Vulkanismus. Hier gedeihen seltene Orchideenarten und genügsame Wacholderheiden. Idyllische Dörfer und malerische Städte verzaubern jeden Besucher mit ihren wunderschönen ortstypischen Fachwerkhäusern und wehrhaften Stadtbefestigungen. Die wechselhafte Geschichte dieses Kreises ist überall gegenwärtig, denn etliche Völker und Kulturen haben hier ihre Spuren hinterlassen. Imposante Burgen, Schlösser, Klöster und Kirchen sind Zeugen dieser herrschaftlichen Vergangenheit.
Gut ausgebaute Wander- und Radwege laden zu Erkundungstouren ein. Außerdem können Sie diversen sportlichen Freizeitaktivitäten nachgehen, wie z. B. Angeln, Bootfahren, Schwimmen, Reiten und Wintersport.
Viele Museen, wie z. B. das Eisenmuseum in Jünkerath, laden mit ihren Ausstellungen zu einem Besuch ein. Konzerte, Feste und Festivals, wie z. B. das Krimifestival „Tatort Eifel“, sind kulturelle Highlights. Zahlreiche Restaurants und Cafés verwöhnen Sie mit kulinarischen Genüssen aus der Region.