Eine Reise für 60 Cent

Die Bergpfoten-Postkarte

Liebe Gäste,

wer seinen Urlaub mit Hund verbringen möchte, kann super die Ferien in den Bergen verbringen. Ein schönes und gemütliches Ferienhaus eignet sich zu diesem Zwecke wunderbar. Seit jeher stellt es dabei eine nette Sitte dar, Grüße aus der Urlaubsregion zu versenden.
Das können Hundefreunde jetzt auch mit einer Postkarte von Bergpfoten tun, welche ein lustiges Hundemotiv darstellt.

Kostenfrei in der Tierarztpraxis

Diese Postkarten gibt es kostenfrei und können als Gruß auch der Hundeschule, dem Tierarzt oder dergleichen als Dank überreicht werden. Auffällig ist bezüglich des Designs die Liebe zum Detail. Die Postkarte selber ist im Hundesalon, der Hundeschule, der Tier-Physiotherapie oder auch beim Tierarzt ihres Vertrauens erhältlich. Interessenten können an diesen Stellen gern darauf hinweisen das die Postkarten bei Bergpfoten kostenfrei erhältlich sind.

Postkarten zum Sammeln

Toll ist auch, dass die Karten regelmäßig rauskommen, etwa alle zwölf Wochen, wobei mitunter auch Sonderkarten erhältlich sind. Wenn Ihr die Karte bei Euch am Empfang auslegen wollt dann nehmt Kontakt zu uns auf!